FTSV Altenwerder v. 1918 e.V.

Belege aus der damaligen Zeit

Zeitbelege & Berichte aus längst vergangenen Tagen, Ernstes & Kurioses über den FTSV Altenwerder sollen hier ihren Platz finden. Haben Sie Zeitbelege aus den Anfängen unseres Vereins ?

Schreiben Sie uns !

 

Einladung zum Turnerabend der Altenwerder Turnvereine


 

Altenwerder 1968-70 : Eine Rarität zugesandt von Ralf Ehresmann, ehemaliger Spieler beim FTSV !

Wir sind erfreut und bedanken uns über die Zusendung interessanten authentischen Materials aus der 68'er/70'er Zeit des FTSV ! Diese Zuschrift gewährt einen kleinen Einblick in diese Zeit. Hier die Zuschrift und das Material:

Hallo Peter,
Dank für Deine Antwort.


In der Anlage befindet sich ein Foto der 1. Jungmannen 1968 ( es gab nur eine ).

Links steht Rolf Schwartau ( damals junge 24 Jahre ! ). In der unteren Reihe in der Mitte sitze ich. Zweiter von links unten ist Oswald Pietzonka. In dieser Mannschaft gab´s noch einige der Familiennamen der Gründergeneration (sicherlich die Enkel ). 35 Jahre ist das her - Mensch bin ich alt geworden ! Was macht Rolf Schwartau ? Wie geht es Otto Biedron ?

Ich bin übrigens kein Altenwerderaner, war aber auf dem Albrecht-Thaer-Gymnasium mit einigen Schülern aus Altenwerder zusammen ( Gerhard Stannieder, Fritz Pinkenburg u. a. ). Daher die Verbindung zu Altenwerder. Inzwischen lebe ich in Frankfurt am Main - siehe www.malesara.de

Außerdem schicke ich Dir mit normaler Post einen Zeitungsausschnitt von 1970.

 

Und eine Rarität : Ein Albumklebebild von Rolf Schwartau - Bundesliga-Asse 1966 ( schmunzel ). Er war seinerzeit beim Regionalligisten ( 2. Liga ) SC Sperber.

Ich glaube kaum, daß mich O. Pietzonka, R. Schwartau oder O. Biedron noch kennen. Falls Du Kontakt zu Ihnen hast, kannst sie ja mal fragen. Ich hoffe, Dir und Deinem ( unserem Verein ) geholfen zu haben.


Grüsse , Ralf Ehresmann

Back to Top