FTSV Altenwerder v. 1918 e.V.

Das Meisterschaftsjahr 1981-82

Aufgrund der Konstellation in der Meisterschaft konnten wir am letzten Spieltag aus eigener Kraft Meister werden, so kam es vor 700 zahlenden Zuschauern zu einem echten "Endspiel" gegen den WSV 93. Kurz vor Spielbeginn spürte jeder ein Kribbeln, doch sofort nach Anpfiff war jeder topfit.

Wir legten als erste die Nervosität ab und zeigte von Beginn an, dass wir Meister werden wollten. Alles lief so, wie wir es uns vorstellten. Nach einer Flanke von Ali Steinhardt köpfte unser Mittelstürmer Heinz Wegener den Ball unhaltbar zum 1:0 ein. Das war zugleich der Halbzeitstand. Wir wussten jetzt, dass der WVS mit Mann und Maus stürmen würde. Unser Trainer gab die Order aus, sich nicht hinten reinzustellen, aber auch nicht unbedingt zu stürmen, um das 2:0 zu erzielen, sondern ruhig und abwartend wie in der 1.Halbzeit weiter zu spielen. Leichter gesagt als getan bei so viel Aufregung. Der WSV setzte uns mächtig unter Druck. Die Hintermannschaft um Otto, Jörg, Hacky, Jürgen und Ali hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Das Mittelfeld und der Sturm sorgten jedoch immer wieder für Entlastungsangriffe, die zudem sehr gefährlich waren und zu ein oder anderer Chance führten. Doch das einzige Tor von Heinz Wegener war wirklich ein GOLDENES Tor. Dank der bravourösen Leistung unserer Abwehr konnte der 1:0 Vorsprung gehalten - Wir waren Meister !  Direkter Aufstieg in die Landesliga in der Saison 1981/82 mit Trainer Horst Engel.

Obere Reihe von links: Obmann W. Wiencke, G. Facklam (l. Vorsitzender), J. Heimsoth, M. Oesmann, Begleiter R. Meier, J. Lau, 0. Jürges, B. Cotulla, G. Oesmann, H. Rathjen, H.-A. Mewes, Trainer Engel.

Untere Reihe von links: W. Haenel, H. Wegener, T. Möller, H. Jüttner, A. Sokolowski, A. Steinhard.

 
   


  Gekämpft - gespielt - gewonnen: das Goldene Meister - Tor von Heinz Wegener



Jubel ohne Grenzen, mit Sekt wurde der Aufstieg in die Landesliga begossen.

 

Fußballsaison 1981-1982      
         
Punktspiele     Hinrunde Rückrunde
         
Union 03 - Altenwerder
0:1
0:2
Altenwerder - R.W.Whbg. 3:1 2:2
Hansa 10/11 - Altenwerder 1:5 3:0
Altenwerder - SV Rönneburg 3:2 0:0
West-Eimsbüttel - Altenwerder 1:4 4:1
Altenwerder - HNT 2:1 2:1
Einigkeit - Altenwerder 0:6 2:1
Altenwerder - G.W. Eimsbüttel 4:1 1:0
Viktoria Harburg - Altenwerder 1:1 3:1
Altenwerder - Stellingen 88 7:0 0:1
Altenwerder - Este 06/70 2:3 0:2
ATSV - Altenwerder 1:1 8:2
Altenwerder - Normannia 4:1 2:1
HEBC - Altenwerder 5:3 4:2
Altenwerder - WSV93 1:1 0:1
         
    Tabelle
Pkt.
Tore
         
  1. Altenwerder

43:17

83:34

  2.

WSV 93

42:18
82:28
  3. HNT
40:20

61:41

  4.

G.-W. Eimsbüttel

37:23

70:49

  5.

Normannia

34:26

79:57

  6.

Stellingen 88

33:27

48:54

  7.

ATSV

33:27

64:71

  8.

Union 03

32:28

68:71

  9. Este 06/70 31:29 67:66
  10. HEBC

30:30

58:49

  11.

SV Rönneburg

29:31

36:42

  12. Hansa 10/11 29:31 52:67
  13.

Einigkeit

22:38

42:71

  14.

Viktoria Harburg

19:41

37:58

  15.

West Eimsbüttel

16:44

37:85

  16. RW Whbg.

10:50

29:70

         
Beste Torschützen (Punkt-, Pokal-u.Freundschaftspiele)  
         
  1. H.Wegener 28  
  2. A.Sokolowski 27  
  3. W.Haenel 21  
  4. Th.Möller 16  
Back to Top